Redlichkeit

Dieser Blog wird geschrieben von Jon Baptist Erlenkötter. Ältere Beiträge von Reinhard Pfarrpfeifer. Die redlichen Heimseiten waren das Gesichtsbuch des ersten Jahrzehnts. Soziale Medien, die bei Jugendlichen sehr beliebt waren und zu einer Verbesserung der Weltsituation geführt haben. Doch dann schlief die Bewegung ein. Nach Jahren der Lethargie bin ich, also Jon Baptist Erlenkötter, wieder am keuschen Drücker, wie man so schön sagt. Die alte Bewegung bekommt man nicht mehr in Schwung, dennoch interessieren den einen oder anderen sicher meine innovativen Gedanken.


Ist das klar?
Ersatzforum der guten Menschen

Liebe Leser,

vor vielen Jahren starteten meine redlichen Mitstreiter und mein Onkel, Dr. Reinhard Pfarrpfeifer, das "Forum der guten Menschen". Dieses wurde dann eines Tages eingestampft.

Dank der Bemühungen des Freiherrn von St. Gumpenbrunn gab es danach ein "Ersatzforum der guten Menschen", welches aber aufgrund von Stimmungs- und Spannungsschwankungen der Anbieter immer wieder umziehen musste.

Derzeit ist es wieder einmal nicht erreichbar.

 

Nutzen Sie die elektrischen Kommentare, um mit mir in Kontakt zu bleiben.

Klaro?

 

Jon Baptist Erlenkötter

19.7.16 17:16
 
Letzte Einträge: Kaffeekränzchen mit Neidhard Votze, Rache ist süß, Ode an die Landungsbrücken, Meine Jugend, Der Fahrstuhl im S-Bahnhof


bisher 25 Kommentar(e)     TrackBack-URL


xxxcamJoify / Website (13.7.17 17:39)
Ficken >>>


Bauer (19.7.17 15:19)
Werter Herr Erlenkötter!

Heute, genau ein Jahr nach Ihrer Nachricht, hat sich ein vergleichbares Problem eingestellt. Dies ist mir unheimlich.

Mit keuschem Gruße
Bauer


Jon Baptist Erlenkötter (20.7.17 13:59)
Werter Herr Bauer,

genau ein Jahr Abstand - das sieht so aus, als hätte jemand die Stromrechnung nicht bezahlt.

Haben Sie nähere Informationen? Ich habe soeben im Hintergrund Kontakt zu Herrn v. St. G. aufgenommen und hoffe, er meldet sich.

Wenn es Neuigkeitizitäten gibt, gebe ich an dieser Stelle bescheid.

J.B.E.


Dieter Bohlen / Website (20.7.17 13:59)
Tja- jetzt kuckst du NOCH dümmer aus der Wäsche als sonst, Erlenköter. Dar war ja wohl nix, oder?


Jon Baptist Erlenkötter (20.7.17 14:21)
Depp! Dumm?

Klar?


Jon Baptist Erlenkötter (20.7.17 15:33)
Ich bin nun in Kontakt mit Herrn v. St.G., allerdings hat er auch keine weiteren Informationen. Da müssen wir wohl abwarten. Notfalls müsste man das EDGM anderswo neu einrichten.


Dr. Seltsam (20.7.17 17:55)
Werter Herr Erlenkötter,

gestern wollte ich eine Antwort auf Ihren gestrig neu eingestellten Faden zum Thema Liefertouren von DPD-Paketzustellern und Ihr diesbezügliches Enragement im EDGM abschicken, da stellte ich fest, dass das EDGM nicht mehr erreichbar ist. Meine Antwort wurde höchstwahrscheinlich nicht von der EDGM-Brettweichware entgegengenommen. Ich hatte meine Antwort auf Ihren Faden jedoch in weiser Voraussicht zwischengespeichert und konnte sie deswegen auf meine Festplatte retten.

Ich gehe davon aus, dass ein Erpresser Lösegeld von Herrn Sankt von Gumpenbrunn für die Freischaltung der EDGM-Seite verlangt, und dass Herr von Sankt Gumpenbrunn uns das nicht mitteilt, weil er die redliche Polizei informiert hat und diese nicht in ihren Ermittlungen behindern will.

MfG

Dr. Seltsam


Sepp Maier (20.7.17 21:52)
Werter Herr Erlenkötter,

vermutlich hat Bubdepp Bolzen einen sogenannten Virus in unser löbliches Forum eingeschleppt. Dem Saupreißn ist ja alles zuzutrauen, sakra


Jon Baptist Erlenkötter (22.7.17 09:43)
Meinen Sie, der ist so gescheit? Die Außenwirkung ist eine andere.


Dr. Seltsam / Website (22.7.17 18:46)
Werter Herr Erlenkötter,

könnten wir nicht das Ersatzforum der schlechten Menschen einrichten und dorthin den Bubdeppen für alle Ewigkeit verbannen?

MfG

Dr. Seltsam


Jon Baptist Erlenkötter (22.7.17 20:07)
Dies wäre wünschenswert, werter Herr Dr. Seltsam. Aber wäre es nicht anmaßend, wenn wir besseren Menschen ein Forum für die Unterschicht eröffnen?


Sepp Maier (22.7.17 22:52)
Im alten RA-Brett gab es ein "Gefängnis", in das man böse Buben einsperren konnte. Sie durften sich dort - aber eben nur dort - äußern, für alle anderen Fäden waren sie gesperrt. Und wer nicht mit den Bubdeppen reden wollte, besuchte den entsprechende Faden nicht.

Hatte sich ein Deliquent einige Zeit anständig und redlich verhalten, konnte er von den Präsidenten auch wieder aus dem Gefängnis entlassen werden.


Sepp Maier (23.7.17 22:29)
Da unser Forum der guten Menschen noch immer nicht erreichbar ist. poste ich es solange hier:

Bei den 60er geht es aufwärts. Man hat beschlossen, sich vom Investor Ismaik zu trennen!

Es war klar, dass die Mitgliederversammlung des TSV 1860 München an diesem Sonntag richtungsweisend wird. Dass die Entscheidungen jedoch so klar gegen Investor Ismaik ausfallen, war überraschend. Reisinger wurde recht deutlich als Präsident gewählt, Yahya Ismaik scheiterte mit seiner Kandidatur für den Verwaltungsrat krachend - und dann ging auch noch der brisanteste Antrag durch: Die 1860-Mitglieder stimmen für die Trennung von Ismaik. Ein halbes Jahr hat der Verein nun Zeit, die Kooperation zu beenden. Langeweile wird also auch die kommenden Monate nicht einkehren beim TSV 1860 München.


Jon Baptist Erlenkötter (24.7.17 08:52)
Man wird sich wohl an den Gedanken gewöhnen müssen, dass das Forum an anderer Stelle wiedereröffnet werden muss.

Das kommt mir ungelegen, da ich eine dreiwöchige Lethargiephase geplant habe.


Dr. Seltsam (24.7.17 12:31)
Werter Herr Erlenkötter,

> Das kommt mir ungelegen, da ich eine dreiwöchige Lethargiephase geplant
> habe.

Da müssen Sie eine dreiwöchige Geistesabwesenheit bei Ihrem Arbeitsamt für beantragen.

Mir ist immer noch nicht klar, warum das EDGM nicht wieder bereitsteht. Die jährliche Domaingebühr für das-brett.org muss ja bezahlt worden sein, denn ansonsten würde man dort nicht diese Confixx-Seite sehen. Diese Confixx-Seite ist quasi ein Platzhalter für die EGDM-Seite.

MfG

Dr. Seltsam

PS: Stecken Sie hinter dieser Sache?

https://www.elo-forum.org/allgemeine-fragen/185530-dubiose-mahnung-wegen-falschparkens.html


Sepp Maier (24.7.17 12:41)
Werter Dr. Seltsam, auch das RA Brett ist nicht erreichbar. Dort kommt dieselbe Meldung. Ich vermute, die Präsidenten der RA Bretts haben aufgegeben, da seit mehreren Monaten dort nichts mehr gepostet wurde. Und wir waren ja da nur "Gäste".


Dr. Seltsam (24.7.17 13:09)
Werter Herr Maier,

meine DNS-Recherche ergab, dass sowohl das-brett.org als auch redlichkeit-anschnur.com auf dem gleichen Servierer angesiedelt sein müssten, wenn ich die Informationen aus meiner DNA-Recherche richtig verstehe.

MfG

Dr. Seltsam


Sepp Maier (24.7.17 15:57)
Da haben Sie wahrscheinlich recht, werter Doktor Seltsam. Ich habe übersehen, dass die Heimseite von RA noch Anschnur ist.


Dr. Seltsam (24.7.17 18:13)
Das EDGM funktioniert wieder ;-)


Sepp Maier (25.7.17 09:41)
Werter Herr Erlenkötter,

vielen Dank, dass ich die Entzugserscheinungen wegen des fehlenden EdgM hier ein weinig mildern konnte. Es soll Ihnen am Kindersegen wieder hereinkommen, sakra!

Ihr Maier, Sepp


Metin Kaplan (15.9.17 12:09)
Tscha, liebe Freunde- das war ja wohl der brühmte Satz mit X: D a s w a r w o h l n i x !

Haben euch diese paar kleinen Möchtegern- Faschos so richtig kirre gemacht oder was?

Na ja, meine lieben kleinen Freunde: Die Redlichkeit ist auf dem Marsche- auf dem Marsch auf den Müllhaufen der Geschichte. Der Drops ist gelutscht. Der Käse ist gegessen. Die alten Witzchen von 1997 kommen selbst bei Ingo Appelt nicht mehr an. Eure Zeit ist vorbei, werte Knabubben.
SAch übrigens, Kamerad Eselkläter- weißt du, was man bei uns am Niederrhein unter einem "guten" oder "lieben" Menschen versteht? Einen B l ö d m a n n !
Tschüssikowsky, aber mit Ypsilon!


Jon Baptist Erlenkötter (17.9.17 11:40)
Auch in 50 Jahren werden wir Redlichen noch interessant sein.


Dieter Bohlen / Website (27.9.17 13:14)
Originalton Ost: "Auch in 50 Jahren werden wir Redlichen noch interessant sein!".
Denkste, Bubi. Schulden verjähren nach 30 Jahren, und was 30 Jahre nach dem Insolvenzverfahren noch nicht wieder aufgetaucht ist, das ist weg! Also 30 Jahre hat euch der Gesetzgeber gegeben, und dann ist Schicht. Dann werden euch selbst die Banken endgültig abschreiben.
Schön' Abenmd noch, altes Arschloch!
Dipl.- Kfm. Dieter Bohlen


Anton Mahnke / Website (3.10.17 10:48)
Werte Herren,

besuchen Sie das keusche und redliche Forum der Bibeltreuen Jugend: bibeltreue-jugend.net

Ihr
Anton Mahnke


Dieter Bohlen (11.10.17 15:21)
Schön' Dank für den Tipp, Tünnes. Ich habe mir mal die "Bibeltreue Jugend" angesehen und kann eins sagen: Die sind ja NOCH bekloppter als die Asfalozhs- Gang und so kackfrech wie der alte Schwucko Benediktinius von Stoisenheil!Boah ey! Die rutschen ja mit ihrem IQ schon mächtig gewaltig in die roten Zahlen, diese Nullschecker!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de